Matthiaskapelle

logo

Am Mittwoch, 3. Oktober 2007, dem Tag der Deutschen Einheit, unternahm die St. Matthias-Bruderschaft einen Ausflug nach Altenberg. Domführung und Vorstellung der neuen Dom-Orgel standen auf dem Programm.

Nach Kaffe und Kuchen begann die Führung zuerst im Außenbereich. Danach gab es ein kleines Konzert auf der frisch renovierten Orgel. Mit der Führung im Altenberger Dom ging es dann weiter. Konzert und Führung waren ausgezeichnet, die Teilnehmer waren begeistert.

Nach dem Besuch im Altenberger Dom hatten die Teilnehmer noch die Möglichkeit sich ein wenig umzuschauen und den Klosterladen mit seinen Kunstgegenständen zu erkunden. Mit einem gemütlichen Beisammensein in Bergisch-Gladbach fand der Tag seinen Abschluss und die Heimfahrt konnte angetreten werden. Der Dank der Teilnehmer galt dem Matthiasbruder Heinz Stieffenhofer, ein Koberner Junge, der vor Ort alle Termine vereinbart hatte.