Fuß-Wallfahrt zum Apostelgrab vom 19. bis 21. Mai 2022

32. Wallfahrt der St. Matthias-Bruderschaft Kobern-Gondorf zum Apostelgrab nach Trier vom 19. bis 21.05.2022

 Vom 19. bis 21.Mai 2022 findet unsere Wallfahrt zum Apostelgrab nach Trier statt. Beginn ist, wie in den letzten Jahren, um 6 Uhr, an der Schloßberghalle in Kobern-Gondorf. Den weiteren Ablauf der Wallfahrt könnt ihr auf unserer Internet-Seite unter Archiv Wallfahrt, wie in den letzten Jahren, einsehen. Anmeldeschluss ist der 15.März 2022.

Die Kosten betragen je Teilnehmer 125 Euro für die Teilnahme an allen Tagen. Hierin sind alle Kosten wie Übernachtung mit Halbpension, Busfahrt, Rücktransport etc. inbegriffen.

Den Zahlungseingang erwarten wir bis spätestens 30.04.2022.

Bis dahin haben wir die letzten Unabwägbarkeiten für die Durchführung, wegen der Corona Pandemie, geklärt.

Mit der Anmeldung und Zahlung des Kostenbeitrages erkennt der Teilnehmer die Bedingungen zur Teilnahme an der Wallfahrt nach Trier vollumfänglich an. Diese sind hier abgedruckt.

Für die Teilnahme an der Wallfahrt gilt die 2G Regel.

Anmeldungen an unseren Brudermeister, Harry Schneider, gerne per Post oder über unsere E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf eine rege Teilnahme hoffend verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

 

Bedingungen für die Anmeldung und Teilnahme an der

Fusswallfahrt der St.-Matthias-Bruderschaft Kobern-Gondorf nach Trier

  1. Jeder Pilger geht auf eigene Gefahr und muss wissen, was er sich hinsichtlich Leistungsfähigkeit und gesundheitlicher Belastung zumuten kann.
  2. Die wichtigsten Merkmale unserer Wallfahrt sind Besinnung, Gebet und Gesang. Wer sich hieran nicht beteiligen kann oder möchte, möge während dessen bitte Stillschweigen bewahren.
  3. Die Teilnehmer bemühen sich, in einer geschlossenen Gruppe zu gehen. Es soll niemand vor dem Pilgerkreuz gehen und auch niemand und nötig zurückbleiben.
  4. Die Teilnehmer verpflichten sich, die morgendliche Starttermine sowie die Pausen pünktlich einzuhalten.
  5. Sollte ein Pilger die Gruppe verlassen, hat er sich beim Brudermeister oder einer ernannten Person abzumelden. (Wer weiter fährt mit Bus oder Zug) 
  6. Während der Wallfahrt ist den Anordnungen des Brudermeisters oder ernannten Personen Folge zu leisten.
  7.  Eine private Haftpflichtversicherung wird den Teilnehmern empfohlen.
  8.  Die Bruderschaft übernimmt keine Haftung. 
  9. Jede vollständige Anmeldung (Anmeldung + Zahlungseingang) ist verbindlich.
  10. Anmeldungen können nur mit fristgerechtem Zahlungseingang auf dem angegebenen Konto berücksichtigt werden.
  11. Gleiches gilt für Zahlungen ohne Anmeldevordruck – die Zahlung allein gilt nicht als Anmeldung und kann daher erst berücksichtigt werden, wenn ein korrekter ausgefüllter Anmeldevordruck vorliegt per Post oder E-Mail an unseren Brudermeister.
  12.  Bei Überweisung bitte als Verwendungszweck „Wallfahrt nach Trier“ und sofern der Teilnehmer vom Kontoinhaber abweicht – den Namen des Teilnehmers angeben.
  13.  Für die Teilnahme an der Wallfahrt gilt die 2G Regel.

Kobern-Gondorf, den 01.02.2022

St. Matthias Bruderschaft Kobern-Gondorf

Der Vorstand

Hier geht es zum Anmeldeformular. Bitte klicken.

Drucken